Theatersport am MRG

Theatersport am MRG

Theatersport in der Aula

Am Mittwoch, den 30.1.19, zeigte der S4-Theaterkurs unter der Leitung von Frau Artus Improvisationstheater unter dem Namen „Theatersport“

Insgesamt hat das Stück 90 min. gedauert. Allgemein lässt sich sagen, dass der Abend wie ein Wettbewerb aufgebaut war, durch den zwei Moderatoren geführt haben. Zwei Teams sind in 10 Kategorien gegeneinander angetreten. Nach jeder Runde hat das Publikum entschieden, welches Team gewonnen hat, sodass es am Ende einen Gesamtsieger gab.

Das Grundkonzept des Abends war sehr gelungen. Dadurch, dass die einzelnen Szenen nicht einfach nur aufgeführt worden sind, sondern beide Temas in derselben Kategorie gegeneinander angetreten sind, wurde das Ganze interessant und unterhaltsam für den Zuschauer. Die Wettbewerbssituation hat die Schauspieler angespornt und sie haben sich sehr angestrengt.

Ein weiterer positiver Aspekt ist die Einbeziehung des Publikums in das Stück. Zum einen hat dieses durch seinen Applaus über Sieg und Niederlage entschieden, zum anderen durfte es Wörter oder Themen vorschlagen. Das Publikum hat also entschieden, in welche Richtung  der Abend geht, wodurch sichergestellt wurde, dass sich niemand langweilt.

Dazu muss ich auch sagen, dass es eine gelungene Idee war, Moderatoren einzusetzen, da diese zum einen für mehr Unterhaltung gesorgt haben und zum anderen aus den vorgeschlagenen Begriffen welche ausgesucht haben, um sicherzustellen, dass die Begriffe angemessen sind.

Durch die 10 verschiedenen Kategorien war es immer abwechslungsreich. Einmal wurde ein Tag von jemandem aus dem Publikum nachgestellt, ein anderes Mal musste das Land pantomimisch erraten werden. Auch muss man natürlich die Leistung der einzelnen Schüler würdigen. Diese haben es ideal rübergebracht und es war beeindruckend, dass alles spontan entstand.  Selbst bei schwierigen Aufgaben haben sie immer einen Weg gefunden und es kam nie dazu, dass die Gruppe auf der Bühne stand und nichts passiert ist.

Wenn ein Stück wie dieses erneut in unserer Schule aufgeführt wird, kann ich jedem herzlich empfehlen, dieses zu besuchen.

Sarah G., S4

     

    

Weitere Aktuelle Berichte:


Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft