Kunst/Meme-Wettbewerb am MRG

Kunst/Meme-Wettbewerb – organisiert vom Junior Schülersprecherteam - sorgt für Kreativität und Abwechslung während der Schulschließung

In den etwa fünf Wochen, in denen der Wettbewerb lief, gingen 34 Einsendungen ein. Diese wurden von der Jury, bestehend aus Melissa (Schulsprecherteam „Team 7“), Frau Zdrnja, Herrn Carstens und Herrn Sterr, live in einer Videokonferenz bewertet.  Die acht besten Einsendungen wurden danach in einer IServ-Umfrage veröffentlicht. So konnten alle Schüler*innen des MRG über die finale Platzierung abstimmen, was 283 Schüler*innen von 858 auch taten.

Den 1. Platz hat die Einsendung von Yavar aus der S2 mit einem großen Abstand vor den anderen Teilnehmern erreicht. Den 2. Platz belegt die Einsendung von Hamalin aus der 9c und den 3. Platz erzielte die Einsendung von Polina aus der 6b. Herzlichen Glückwunsch!

Das Junior Schülersprecherteam Innovation.exel bedankt sich sehr herzlich bei allen Schüler*innen und Lehrer*innen, die diesen Wettbewerb verfolgt haben, bei den Teilnehmer*innen, die die vielen Kunstwerke eingereicht haben und so den Wettbewerb überhaupt ermöglicht haben. Ein großes Dankeschön geht zudem an die Jurymitglieder für die Bewertung, an die Schulleitung für die Organisationsarbeit und die finanzielle Unterstützung sowie an Herrn Alex für den technischen Support.

 

1. Platz, Yavar, S2

  

2. Platz, Hamalin, 9c

Aktuelles

Weitere Aktuelle Berichte:


Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft