Rückkehr aller Jahrgänge in den Wechselunterricht

Rückkehr aller Jahrgänge in den Wechselunterricht

Es ist Montag, der 17. Mai. Ein besonderer Tag für viele Schüler*innen des MRG. Ab heute heißt es wieder: Wecker stellen, früh aufstehen, die Schultasche packen, das Pausenbrot schmieren und endlich die Mitschüler*innen und Lehrer*innen wieder in der Schule sehen: Die Maiferien sind zu Ende und nach langen fünf Monaten zu Hause dürfen heute endlich alle Jahrgänge im Wechselunterricht zurück ans MRG.

Heute schnuppern die A-Gruppen MRG-Luft, ab Mittwoch dann die B-Gruppen, bis dann am kommenden Mittwoch wieder die A-Gruppen in der Schule lernen dürfen.

Nun müssen sich zunächst wieder alle Schüler*innen mit den Abstands- und Hygieneregeln in der Schule vertraut machen. Ganz neu ist für die meisten die Durchführung der Corona-Selbsttests montags und dienstags bzw. mittwochs und donnerstags jeweils zu Schulbeginn.

Der Jahrgang 5 startet mit einem Klassenlehrertag, der auch zugleich als Umzugstag genutzt wird: Die fünften Klassen beziehen ihre neuen Klassenräume im erst kürzlich fertiggestellten Neubau.

Wir am MRG freuen uns, nun endlich wieder alle Schüler*innen hier regelmäßig in der Schule sehen und unterrichten zu können.

Wz, Mai 2021

 

Die 5. Klassen richten ihre Klassenräume ein und bekommen die Abstandsregeln erklärt.

Der Neubau macht neugierig.

 

 

 

Aktuelles

Weitere Aktuelle Berichte:


Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft