Schach auf dem Rathausmarkt

Rechtes Alsterufer gegen linkes Alsterufer

Am Mittwoch, dem 26.06.2024, hat das weltgrößte Schachturnier „Rechtes Alsterufer gegen linkes Alsterufer“ zum dritten Mal unter freiem Himmel auf dem Hamburger Rathausmarkt stattgefunden. Es haben in diesem Jahr über 3.700 Schülerinnen und Schüler mitgespielt. 

Das MRG, diesmal neben unseren Schachtrainerinnen Anna und Sarah begleitet von Herrn Schilling, hat mal wieder mit vier Mannschaften teilgenommen, von denen erneut drei Mannschaften siegreich waren. Unsere beste Mannschaft hat - wie im letzten Jahr - mit 8:0 gewonnen.

Das linke Alsterufer konnte den Vorjahreserfolg wiederholen und siegte mit 953:895 Punkten. Alle Schulen des linken Alsterufers, die einen 8:0-Sieg verzeichnen konnten, wanderten in den Lostopf. So also auch unsere Mannschaft Nr. 1. Doch leider hatten wir auch in diesem Jahr kein Los-Glück. Stellvertretend für das linke Ufer nahm in diesem Jahr die dritte Mannschaft der Grundschule Redder den großen Traditionspokal entgegen. 

Wir bedanken uns vor allem bei unseren beiden ehemaligen Abiturientinnen, Anna und Sarah Christiansen, die - wie immer - maßgeblich zum Erfolg des MRG und der gesamten Veranstaltung beigetragen haben. 

Anna ist langjährige Schachtrainerin und Organisatorin unserer AG „Schachelschweine“ und ohne sie und ihre Schwester Sarah läuft nichts. Herzlichen Dank!

Die erfolgreichen MRG-Schachspielerinnen und Schachspieler erhalten ihre Urkunden im Rahmen der Würdigung besonderer Leistungen am letzten Schultag.

Toll, dass ihr (wieder) dabei wart!

Charlotte (10c) und Pr, 7/2024

Fotos: Pr und Frau Renzmann

 

Aktuelles

Weitere Aktuelle Berichte:


Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft