Stolpersteineinweihung

Musikalische Begleitung der Stolpersteineinweihung in Langenhorn am 17. Juni 2022

 

Ella und Leander aus der Klasse 7c beteiligten sich mit einem Klezmer-Musikstück an der Einweihung der Stolpersteine. Kurzfristig und während der Vorbereitung des Sommerkonzertes konnte unsere Musiklehrerin und Leiterin der Bläsergruppe, Nicola Wels, die beiden dafür gewinnen.

Vor Ort lasen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Langenhorn aus den bedrückenden Biografien der Frauen und Männer, die an den Folgen der rücksichtslosen Ausbeutung ihrer Arbeitskraft durch Hamburger Rüstungsbetriebe in der Zwangsarbeit verstarben.

Bereits 2018 hatte sich eine Schülergruppe aus dem MRG an einer Lesung zu den verstorbenen Babys von Zwangsarbeiterinnen vor den Stolpersteinen in der Essener Straße beteiligt.

Gerhard Brockmann, 6/2022

Auch das Hamburger Abendblatt berichtete. Hier geht es zum Artikel.

 

Aktuelles

Weitere Aktuelle Berichte:


Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft