Das MRG ist "Bewegte Schule"

Als Schule voller BewegungsMöglichkeiten bietet das Margaretha-Rothe-Gymnasium den Schülerinnen und Schülern ein breites Bewegungsangebot und hat daher vom LI Hamburg das Siegel "Bewegte Schule" bis 2023 erhalten.

Im Unterricht wird von Klasse 5 bis in die Oberstufe auf eine vielseitige Ausbildung in allen Bewegungsfeldern im Fach Sport geachtet. Auch in anderen Fächern werden bewegte Pausen und Bewegung genutzt, um die Konzentration und Motivation zu steigern und dem Kopf nach langen Arbeitsphasen etwas Erholung zu bieten. Eine bewegte Mittagspause, ein Bewegungsfreundlicher Schulhof und das Projekt "Spielecontainer" in Zusammenarbeit mit der AOK sollen Abwechslung im Schulltag bieten und die Schüler*innen Fit durch die Schule geleiten.

Die Kooperationspartner des MRG schaffen weitere Erfahrungmöglichkeiten in den Bereichen Handball, Fußball, Rudern und Schach. Im Ganztag werden zusätzlich noch der Schulcircus PampelMuse, sowie AGs in Schwertkampf, Boxen oder Tanz und viele Bewegungsmöglichkeiten angeboten.

Mit jährlichen Aktionen wie dem Stadtradeln und dem Spendenlauf werden zusätzliche Bewegungsreize angeboten und mit gesellschafftlichen Themen verbunden. Die Skifahrt im 8.Jahrgang rundet das breite Angebot an Bewegungsmöglichkeiten am MRG ab.

Sg, 9/2021

 

 

 

 


Zum Schuljahr 2022/ 23 anmelden

Anmeldezeitraum 31. Januar bis 04. Februar 2022, Terminvergabe unter 040/42886860. Bitte mitbringen: Anmeldeunterlagen, Empfehlung der Grundschule, das letzte Zeugnis, Meldebestätigung oder Personalausweis UND gerne Ihr Kind.

Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft