Neues aus den Naturwissenschaften: die Teilnahme am Wettbewerb "lüttIng"

Neues aus den Naturwissenschaften: die Teilnahme am Wettbewerb "lüttIng"

„Kleine“ Ingenieure – mit großem Erfolg!

Im Sommer fand die Abschlusspräsentation eines Wettbewerbs statt, an dem auch Schülerinnen und Schüler des MRG mit Erfolg teilgenommen haben – der Wettbewerb „lüttIng“.  Unter der Leitung von Frau Böttcher fand sich ein Team zusammen, das es in sich hatte - und das in jeder Beziehung. Zum einen setzte sich dieses Team ein hohes Ziel und zum anderen verfolgte es dieses Ziel mit Ausdauer, unglaublichem Ideenreichtum und jeder Menge Spaß. Und zwar wurde die Idee verfolgt, wie man bei Solarmodulen (die man auf Hausdächern findet) den Verschmutzungsgrad feststellen und im Falle einer Verschmutzung diese Module automatisch reinigen kann. Verschmutzte Solarmodule liefern nämlich weniger Energie! Das Team arbeitete dann mit Hochdruck an einer Realisierung zur Lösung des Problems. Eine Drohne sollte, bestückt mit einer Kamera, im Flug den Verschmutzungsgrad des Solarmoduls feststellen, anschließend sollte ein selbstkonstruierter Roboter dieses Modul reinigen. Was für eine tolle und ambitionierte Idee! Am Anfang des Projekts stand eine Projektpräsentation vor einem Gremium aus Wirtschaft und Behördenvertreter. Diese erste Hürde meisterten unsere Schüler mit Bravour. Der Startschuss war somit erfolgt und dem Team wurden sogar finanzielle Mittel für die Realisierung zur Verfügung gestellt. Dann wurde knapp ein Schuljahr lang gearbeitet. Es wurden verschiedene Reinigungsroboter konstruiert, Ideen wieder verworfen und neue entwickelt. Das Team ließ sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen. Die Abschlusspräsentation bildete den Höhepunkt des Projekts. Unsere Schülerinnen und Schüler vertraten das MRG vor einem großen Publikum und präsentierten ihre beachtlichen Ergebnisse – mehr davon!!!

Weitere Aktuelle Berichte:


Zum Schuljahr 2019 / 20 anmelden

Anmeldezeitraum 04. Februar bis 08. Februar 2019, jeweils 08-15 Uhr und zusätzlich Donnerstag, 7. Februar von 17-20 Uhr. Bitte mitbringen: Anmeldeunterlagen, Empfehlung der Grundschule, das letzte Zeugnis, Meldebestätigung oder Personalausweis UND gerne Ihr Kind.

Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft