Vorlesewettbewerb am MRG 2019

Die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs am MRG 2019: Jenny (6a)

Es ist mittlerweile Tradition am MRG, dass am Nikolaustag der Vorlesewettbewerb stattfindet. In diesem Jahr stellten sich alle Siegerinnen und Sieger der 6. Klassen dem Wettbewerb: Jenny (6a), Finley (6b), Lensa (6c), Avi (6d) und Jonathan (6e). Sie stellten alle zuerst Texte vor, die sie selbst ausgesucht haben. Dabei wurde das Publikum – natürlich rein literarisch – in Abwasserkanäle entführt, um dann in einer Londoner Anwaltskanzlei zu landen. Die Jury, bestehend aus dem Schulleiter Herrn Plümpe und dem Deutschfachleiter Herrn Hübner, waren von der unterschiedlichen Textauswahl sowie den guten Leistungen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer beeindruckt. Bei der Präsentation des Fremdtextes – Dafoes „Robinson Crusoe“ – trennte sich allerdings die Spreu vom Weizen. Jenny überzeugte mit ihrer angenehmen Stimme, die sie bewusst und betont einzusetzen wusste. Sie verdiente sich den ersten Platz vor Lensa (6c) und Finley (6b) und wird nun das MRG beim Regionalentscheid vertreten.

Hb

Weitere Aktuelle Berichte:


Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft