MedienScouts

MedienScouts

Sprechstunde:

Jeden Donnerstag in der Mittagspause (6. Stunde) in F0i1.

Wer sind eigentlich die MedienScouts?

Die MedienScouts sind eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die in Zusammenarbeit mit TIDE Hamburg und unter der Leitung von Frau Dreyer (Dy) und Frau Lehmann (Le) zu Expertinnen und Experten im Bereich der neuen Medien ausgebildet wurden.

Was machen eigentlich die MedienScouts?

Eine Kernaufgabe der MedienScouts ist es, in der Projektwoche sog. Workshops in den 5., 6. und 7. Klassen zu geben. Das Ziel dabei ist es, die Schülerinnen und Schüler in den Themenbereichen „Soziale Medien" (Klasse 5), „Cybermobbing" (Klasse 6) und „Medienkonsum" (Klasse 7) zu sensibilisieren und auf mögliche Gefahren vorzubereiten.

Ein Workshop der MedienScouts ist jedoch anders als eine „normale“ Doppelstunde im regulären Unterricht aufgebaut. Wenn möglich, sind die Klassenlehrer in den Workshops nicht mit im Klassenraum, um eine freie Gesprächsatmosphäre zu schaffen. In den Workshops liegt der Fokus u.a. auf offenen Plauderrunden, Aktivitäten und Spielen.

   

Die MedienScouts nehmen zu Beginn ihrer Tätigkeit an einem von TIDE Hamburg organisierten Ausbildungswochenende teil, wo sie für die bevorstehenden Aufgaben geschult werden. Dort werden u.a. gemeinsam Workshops erarbeitet und grundlegendes Wissen vermittelt.

Neben den Workshops sind die MedienScouts aber natürlich auch auf dem Schulhof ansprechbar und kommen bei ‚akuten Notfällen‘ in die Klassen, um spezielle Themen aus dem Bereich der neuen Medien mit den Schülerinnen und Schülern zu erarbeiten.

Zudem haben die MedienScouts eine Sprechstunde für die Klassenstufen 5 und 6, welche von Schülerinnen und Schülern mit Fragen oder Problemen bzgl. neuer Medien besucht werden kann:

Sprechstunde: donnerstags in der Mittagspause (6. Stunde) in F0i1

Zum Schuljahr 2023/ 24 anmelden

Anmeldezeitraum 30. Januar bis 03. Februar 2023, Terminvergabe zur Anmeldung per E-Mail. Mehr Informationen hier auf der Homepage unter: Kind anmelden

Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft