Schülerrat

Schülerrat

Der Schülerrat vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler in der Schule. Er besteht aus den Klassensprechern (Unter- und Mittelstufe), den Stufensprechern (Oberstufe), den Vertretern im Kreisschülerrat und den gewählten Schulsprechern.

Aus seinen Mitgliedern werden Vertreter für den Kreisschülerrat und für die Schulkonferenz gewählt.

Die Schulsprecher sind die Vorsitzenden des Schülerrats. Sie berufen die Schülervollversammlung ein, bereiten sie vor und leiten sie. Sie halten Kontakt zur Verbindungslehrkraft und zur Schulleitung und sorgen für einen Informationsaustausch zwischen den Gremien. Zudem vertreten die Schulsprecher die vom Schülerrat gefassten Beschlüsse gegenüber der Schulleitung, der Lehrerkonferenz, dem Elternrat und dem Schulvorstand.

Ab der 5. Klasse sind Schülerinnen und Schüler als Schulsprecher wahlberechtigt und wählbar. Spätestens sechs Wochen nach Beginn eines jeden Schuljahres wählt die Schülerschaft aus ihrer Mitte heraus für die Dauer eines Schuljahres einen Schulsprecher und zwei Vertreter. Abweichend davon kann auch eine Schülergruppe, bestehend aus maximal sieben Schülerinnen und Schülern, als Schulsprecherteam gewählt werden.

 

Unsere Schulsprecher 2022 / 2023

"Michel und die furiosen Fünf": David, Ramya, Friederike, Michel, Leon Till, Max

 

Unser Schülerrat 2022/2023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Schuljahr 2023/ 24 anmelden

Anmeldezeitraum 30. Januar bis 03. Februar 2023, Terminvergabe zur Anmeldung per E-Mail. Mehr Informationen hier auf der Homepage unter: Kind anmelden

Werte unseres Schullebens

Wertschätzung und Toleranz
Gemeinschaft und Teamgeist
Verantwortungsbewusstsein
Leistungsbereitschaft